Solarboote von Grove Boats

Solarboote und Solarschiffe

Grove Boats SA entstand aus der Vereinigung zweier Welten, jener des Schiffbaues und jener des elektrischen Ingenieurkunst. Fu?gt man dazu noch eine echte Sorge fu?r unsere Umwelt, so erha?lt man eine dynamische Firma die sich auf die schiffbauliche Mobilita?t spezialisiert und einzigartig auf Ihrem Gebiet ist.

Die Mitarbeiter von Grove Boats SA haben sich, mit verschiedenen Projekten eine sehr große Erfahrung auf ihrem Gebiet aneignen ko?nnen. Von kompletten Segelschiff-Revisionen, u?ber den Neubau eines Katamaran mit Brennstoffzellen-Antrieb bis hin zum Bau von ganzen Passagierschiffen. Am bekanntesten du?rfte jedoch der Bau des Sun21, des ersten Solarbootes welches den Atlantik u?berquert hat, sein. Der Schwerpunkt von Grove Boats liegt im Bereich kommerzieller Schifffahrt von 12- 85 Personen.

Solarboote und Umrüstung zum Solarboot

Die Firma Grove Boats arbeitet zur Zeit an einer speziell auf die Anforderungen von Hotels mit Wasserzugang abgestimmten Version ihres Aquabus 1050. Der Aquabus 1050T2 ist eine Co2 neutrale Alternative zu den heute bereits in Venedig eingesetzten Booten fu?r den individuellen Transport von Ga?sten. In der Anlage fu?gen ich Ihnen einige Entwurfszeichnungen des neuen Bootes bei. Ie Boote vom Typ Aquabus 1050 sind fu?r mindestens 12 Personen zugelassen und erreichen einen Ho?chstgeschwindigkeit von mindestens 8 Kn oder 14 Km/h. Zusa?tzlich im Angebot sind der Aquabus 850 fu?r bis zu 12 Personen und der Aquabus 60, ein Katamaran fu?r mehr als 24 und einer Kapazita?t fu?r bis zu 80 Personen.

www.grove-boats.com