News

Partner für Solarboote und Yachten

GROVE BOATS SA, Schweiz und AEQUUS, Frankreich gehen mit der CLAUS MU?LLER YACHTCONSULTANT GmbH eine weitreichende Partnerschaft zur Entwicklung und Vertrieb von solar-elektrischen Yachten, Fahrgastschiffen, Taxi- und Charterbooten ein.
Grove Boats Sa entstand aus der Vereinigung zweier Welten, jener des Schiffbaues und jener des elektrischen Ingenieurkunst. Fu?gt man dazu noch eine echte Sorge fu?r unsere Umwelt, so erha?lt man eine dynamische Firma die sich auf die schiffbauliche Mobilita?t spezialisiert und einzigartig auf Ihrem Gebiet ist.

Die Mitarbeiter von Grove Boats SA haben sich, mit verschiedenen Projekten eine sehr große Erfahrung auf ihrem Gebiet aneignen ko?nnen. Von kompletten Segelschiff-Revisionen, u?ber den Neubau eines Katamaran mit Brennstoffzellen-Antrieb bis hin zum Bau von ganzen Passagierschiffen. Am bekanntesten du?rfte jedoch der Bau des Sun21, des ersten Solarbootes welches den Atlantik u?berquert hat, sein. Der Schwerpunkt von Grove Boats liegt im Bereich kommerzieller Schifffahrt von 12- 85 Personen.

Die Fa. Grove Boats arbeitet zur Zeit an einer speziell auf die Anforderungen von Hotels mit Wasserzugang abgestimmten Version ihres Aquabus 1050. Der Aquabus 1050T2 ist eine Co2 neutrale Alternative zu den heute bereits in Venedig eingesetzten Booten fu?r den individuellen Transport von Ga?sten. In der Anlage fu?gen ich Ihnen einige Entwurfszeichnungen des neuen Bootes bei. Ie Boote vom Typ Aquabus 1050 sind fu?r mindestens 12 Personen zugelassen und erreichen einen Ho?chstgeschwindigkeit von mindestens 8 Kn oder 14. Km/h. Zusa?tzlich im Angebot sind der Aquabus 850 fu?r bis zu 12 Personen und der Aquabus 60, ein Katamaran fu?r mehr als 24 und einer Kapazita?t fu?r bis zu 80 Personen.

AEQUUS wurde von dem franzo?sischen Kadersegler BRUNO HERVOUET in Zusammenarbeit mit den namhaften Konstrukteuren FINOT-CONQ aus der Taufe gehoben um ein Co2 neutrales Familienboot fu?r die Gewa?sser der Bretagne zu schaffen. Eine klassische Konstruktion von Pelle Pettersson, diente als Vorlage fu?r den sto?rungstechnisch optimiemalen Rumpf in Kombination mit einem speziell abgestimmten Elektro Antrieb, gibt dem AEQUUS hervorragende Fahreigenschaften auf Binnen und
Ku?stengewa?ssern. Die komfortable Ausstattung mit Pantry, Kojen und Nasszelle lassen keine Wu?nsche offen.

Die 2004 gegru?ndete CLAUS MU?LLER YACHTCONSULTANT GmbH, ist als starker Partner fu?r Eigner, Versicherer und Banken im Bereich Projektmanagement und bei der Begutachtung und Evaluierung von Versicherungsschaden bekannt.

Die neue Allianz bietet Kunden bei der Entwicklung von Konzepten fu?r den Betrieb von emissionsfreien und weitestgehend wartungsfreien solar-elektrischen Yachten Fahrgastschiffen fu?r den Einsatz im o?ffentlichen Personennahverkehr, Fa?hrbertrieb und als Ersatz fu?r konventionell angetriebene Yachten / Charterboote a?ußerst kompetente Ansprechpartner.

Die große Erfahrung aller Firmen garantiert dem Kunden, dass sein Projekt, ob Neubau, oder Umru?stung mit Professionalita?t und gema?ß den Regeln der Kunst ausgefu?hrt wird. Zusa?tzlich ist die CLAUS MU?LLER YACHTCONSULTANT GmbH Regional-Vertreter fu?r KRA?UTLER Elektromotoren aus O?sterreich und rundet damit das Angebot fu?r umru?stungswillige Eigner ab.